Unser Jugendweihebaum Nr. 9      

          

    In 2 Wochen ist wieder Jugendweihe in Bad Frankenhausen und bei den Jungen und Mädchen sowie ihren Familien steigen Spannung und Aufregung. Seit September des vergangenen Jahres bereitet sich die Ortsvereinigung für Jugendweihe e.V. gemeinsam mit den Jugendlichen auf diesen besonderen Tag vor. Zu den gemeinsamen Aktivitäten gehört schon traditionell das Pflanzen eines Baumes.


    Dazu trafen sich Mitglieder des Vereins und Jugendweihlinge am heutigen Tag. Diesmal fiel die Wahl auf einen rotblättrigen Ahorn. Der Baum wurde von einem Mitarbeiter der Stadtwerke, zusammen mit Erde, Mulch, Wasser und weiteren Gerätschaften für die Pflanzung, an die ausgesuchte Stelle gebracht, wo auch schon das Pflanzloch ausgehoben war. Die 11 anwesenden Mädchen und Jungen brauchten erst ein wenig Ansporn, halfen dann aber eifrig und tatkräftig mit. Es war auch alles wieder bestens vorbereitet und es ist schließlich ihr Baum. Wir sind sicher, dass auch dieser Baum so gut wachsen und gedeihen wird wie die anderen, die seit 2011 gepflanzt wurden.

     

    Foto: Elke Elbern-Göbel / FOTO BARK


    Ein herzlicher Dank geht an unser Stadtwerk und Frau Helbing von Firma Bätzoldt für die langjährige gute Kooperation. Und natürlich danken wir auch Laura, Michelle, Tristan, Hannes, Dean, Klemens, Erik, Tom, Max, Manuel und Lukas, die stellvertretend für die Jugendweihlinge des Jahres 2019 bei der diesjährigen Pflanzaktion geholfen haben.

    Sabine Zeidler
    Ortsvereinigung für Jugendweihe e.V. Bad Frankenhausen

    Free Joomla! templates by Engine Templates