JUGENDWEIHEBAUM 2011 IN BAD FRANKENHAUSEN

     

    Nachdem vor einigen Jahren die Idee der Pflanzung eines Baumes als Erinnerung an die Jugendweihe auf große Zustimmung traf, war es heute schon der dritte Baum, der in Bad Frankenhausen gepflanzt wurde. 
     
    Fünf Mädchen vetraten die über 130 Jugendlichen, die am kommenden Samstag in Bad Frankenhausen an den Jugendweihefeiern teilnehmen. Den Baum haben wir bei der Firma Bätzoldt bestellt.
     
    Mitarbeiter der Stadtwerke hatten alles vorbereitet, die Pflanzgrube ausgehoben und den Baum transportiert. Jasmin Philippzig und Olivia Grau von der Regelschule Oldisleben und Fatima Youssef, Laura Hoffmann und Marie Becker vom Gymnasium halfen eifrig mit, die Japanische Zierkirsche an ihrem Standort in die Erde zu bringen. 
     
    Wir wünschen, dass der Baum gut wächst und gedeiht und dass er die Mädchen und Jungen von heute noch in vielen Jahren an ihre Jugendweihe erinnern wird. Ein Dank geht an die Firma Bätzoldt, an die Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die hilfsbereiten Stadtwerker.
     
    Sabine Zeidler
    Ortsvereinigung für Jugendweihe e.V. Bad Frankenhausen

    Nächste Termine

    Free Joomla! templates by Engine Templates